vno_logo_small  
  Wiener Geräuschorchester    
     
       
  Konzert von und mit dem Geräuschorchester im Rahmen des Projektes „Wolokolamsker Chaussee X“ von KJDT (2010)    
     
 

28.12.10, STUDIO Palais Kabelwerk, Wien

 
 

KENTAUREN - die Einheiten von Menschen und Maschine
Konzert von und mit dem Geräuschorchester im Rahmen des Projektes
*Wolokolamsker Chaussee X“ von KJDT (2010)
28.12.10, Wien, Palais Kabelwerk, Studio

Die auf der einmonatigen künstlerischen Reise von Wien nach Wolokolamsk
(Russland) von KJDT gesammelten Audio-Files wurden im Licht Heiner
Müllers Text vom Wiener Geräuschorchester bearbeitet und wurden an
diesem Abend in Form eines Konzertes präsentiert. Zeitgleich wurden
Videoaufnahmen der Reise projiziert.

Kabelwerk Wiener Geräuschorchester

Reinhard Dundler (E-Objekte)
Paul Gründorfer(Laptop)
David Kammann (Schlagzeug)
Igor Lintz-Maues (Laptop)
Caroline Profanter (Laptop)
Per Salkovitsch (Laptop)
Peter Seher (Soundfile)
David Seitz (Laptop)
Una Steiner (Laptop, E-Stimme)
Michael Zacherl (Laptop)

Das Konzert fand im Rahmen des Projektes *Wolokolamsker Chaussee X“ vom Wiener Künstlerkollektiv KJDT statt. http://www.kjdt.at/

Kentauren_sample


 
     
auftritte